fbpx
5156 |

BIO Solera EXTRA BRUT - 0,75 lt.

Artikelnummer: 876000
€ 34,00
Menge auf Lager: 19
Preis inkl. MwSt. zzgl zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Werktage

Schaumwein weiß

Helles Goldgelb, intensives, feines Mousseux. Zart nussig unterlegte Grapefruitnuancen, frische Wiesenkräuter, florale Nuancen, mineralischer Touch. Saftige Birnenfrucht, etwas Biskuit, dezenter Säurebogen, bereits gut antrinkbar, fruchtsüßer Nachhall. (Peter Moser - Falstaff, 19.11.2020)

Speiseempfehlung(en):
================
Kaviar, Beef Tartare, Spargel mit gebratenem Fischfilet, Pasta mit Meeresfrüchten, Paella mit Fisch und Meeresfrüchten, Fischfilet gegrillt (Thunfisch, Lachs), Meeresfrüchte gebraten oder gegrillt, Puten- oder Hühnerschnitzel gebacken, Kalbsschnitzel geba

Lassen Sie sich von unserem digitalen Sommelier bei der Auswahl Ihres Lieblingsweins helfen (http://digisomm.iberian-wines.com )



Artikel: BIO Solera EXTRA BRUT
Best.Nummer: 876000
Alkohol: 12,00%
Ausbau: 18 Monate Hefelagerung
Restzucker: brut (3.0)
Inhalt: 0,75
Verschluss: Kork
Weinstil: Schaumwein weiß
Optimaler Trinkgenuss: 3 bis 7 Jahre ()
Empf. Trinktemperatur: 6.0°C bis 8.0°C
Glasempfehlung: Sekt
Rebsorten: Weißburgunder, Blauer Zweigelt



 

Weingut: Weingut Hannes Harkamp
===============================
Das Weingut Harkamp liegt am südsteirischen Flamberg, dort, wo das Sausalgebirge wegen seiner wolkenwärts aufgetürmten Rebenterrassen gerne als »Himmelreich« bezeichnet wird. So exponiert ist die Lage, dass der Blick von der Koralpe über die ungarische Tiefebene bis hinüber nach Slowenien reicht. Die Südsteiermark ist für ihre erfrischenden, frucht- und säurebetonten Weißweine international bekannt. Doch hier am Flamberg, im nördlichsten Teil der Südsteiermark, schaffen Hannes und Petra Harkamp mit viel Fingerspitzengefühl noch weit mehr.

 



 

Enthaltene Rebsorte 'Weißburgunder'
===================================
Nur in guten Lagen liefert die Sorte höchste Qualität. Junge Weine zeigen sich blumig mit pikanter Säure, gereifte Weine entwickeln einen Geschmack nach Brot und Nüssen. Der Weinausbau erfolgt langsam und die höchste Qualität wird erst nach längerer Flaschenreife erreicht.

https://www.oesterreichwein.at/unser-wein/rebsorten/weisswein/weissburgunder

 



 

Enthaltene Rebsorte 'Blauer Zweigelt'
=====================================
Die Sorte liefert Rotweine mit violetten Reflexen und kräftigem Tannin. Bei hoher Reife entstehen vollmundige und langlebige Weine mit Sauerkirschenaroma. Hochwertige Weine werden auch im Barrique ausgebaut.

Quelle: https://www.oesterreichwein.at/unser-wein/rebsorten/rotwein/zweigelt

 





 

Information über die Region: Südsteiermark
==========================================
Eines der drei spezifischen Weinbaugebiete im österreichischen Bundesland bzw. generischen Weinbaugebiet Steiermark. Die Weinbaugeschichte geht bis in das vierte Jahrhundert vor Christi zurück. In der Monarchie gab es gegen Ende des 19. Jahrhunderts in der damals so bezeichneten Untersteiermark noch 35.000 Hektar Rebfläche - das war ungefähr die 15-fache Menge gegenüber heute. Damals zählten aber heute in Slowenien liegende Bereiche dazu. Der habsburgische Erzherzog Johann (1782-1859) stellte hier die Weichen für den steirischen Qualitätsweinbau durch Gründung eines Versuchs-Weingutes bei Marburg. Der Weißburgunder von der heute in Slowenien liegenden Riede Jerusalem zählte zu dieser Zeit zu den begehrtesten Weißweinen Europas.

Südsteiermark - Leutschach

Das Gebiet gliedert sich in einen Bereich an der slowenischen Grenze und die westlich von Leibnitz gelegene Sausalregion. Die Sausalhänge in bis zu 650 Meter Seehöhe sind mit bis zu 42° (90%) Neigung zum Teil nur mit Seilwinde zu bewirtschaften. Sie zählen zu den steilsten Weinbergen Österreichs. Bekannte Weinbaugemeinden sind Berghausen, Ehrenhausen, Gamlitz, Heimschuh, Kitzeck (Weinbau-Museum), Leibnitz, Leutschach, Silberberg (Weinbauschule), Spielfeld, St. Andrä im Sausal und Sulztal. Diese sind durch die Südsteirische Weinstraße, Sausaler Weinstraße und Rebenland-Weinstraße (auch Klapotetz-Weinstraße) miteinander verbunden.


Zu den bekanntesten Rieden zählen Altenberg, Annaberg, Anzried, Berggericht, Czamillonberg, Eckberg, Eichberg, Einöd, Gaisriegl, Goldes, Graf, Grassnitzberg (mit Subrieden Grassnitzberg, Hochgrassnitzberg , Mittelplatsch), Harrachegg, Hochberg, Kaiseregg, Kittenberg, Koregg, Kranachberg (mit Subrieden Jägerberg, Oberfahrenbach, Rotriegl), Kreuzberg, Langriegel, Nussberg, Obegg, Oberglanzberg, Pfarrweingarten, Pössnitzberg (mit Subrieden Krepskogel, Römerstein), Schlossberg, Schusterberg, Sernauberg, Sgaminegg, Speisenegg, Steinbach, Stermetzberg, Sulz, Trebien, Wielitsch, Wilhelmshöhe, Witscheinberg und Zieregg.

Das Klima ist durch pannonische und südeuropäische Einflüsse geprägt. Die Niederschlagsmengen sind doppelt so hoch wie im Burgenland und in Niederösterreich. Das feucht-warme Wetter begünstigt die Ausbreitung von Botrytis für die Herstellung edelsüßer Weine. Als Bodentypen herrschen Schiefer-, Sand-, Mergel- und Kalk-Böden vor. Ein sandig-toniges Sedimentgestein, oft durchmischt mit Muschelkalk, nennt man hier Opok.

https://glossar.wein.plus/suedsteiermark

 



 

Information über das Weinland: Österreich
=========================================
Die Rebfläche in Österreich umfasst rund 51.000 Hektar, die sich zum größten Teil in den östlichen und südöstlichen Landesteilen befinden. Die Verteilung zwischen Weiß- und Rotwein fällt eindeutig zugunsten des Weißweins aus: 70 % sind mit den 22 für Qualitätsweinerzeugung zugelassenen weißen Rebsorten bestockt. Der Rotweinanteil (13 Sorten) ist in den letzten Jahren auf 30 % angewachsen.

Österreichs Weinbaufläche ist in vier Weinbauregionen unterteilt: Das 'Weinland Österreich' besteht aus den Bundesländern Niederösterreich und Burgenland mit insgesamt zwölf Weinbaugebieten, das 'Steirerland' aus den drei steirischen Weinbaugebieten, die Bundeshauptstadt Wien ist eine eigene Weinbauregion mit immerhin fast 700 Hektar Rebfläche. Unter 'Bergland Österreich' sind die übrigen Bundesländer zusammengefasst, in denen sich verstreut ebenfalls kleinere Rebflächen befinden.

Die durchschnittliche Erntemenge beträgt 2,5 Millionen Hektoliter, der größte Teil davon wird im Inland konsumiert. 73 % des österreichischen Weinkonsums sind heimische Weine, doch der Export stieg in den letzten Jahren stark an.

Österreich ist ein Weinbauland mit etwa 20.000 vergleichbar kleinen Betrieben, viele davon sichern ihre Existenz durch erfolgreichen Ab-Hof-Verkauf. Über die Hälfte der Gesamtrebfläche hingegen entfällt auf Betriebe mit über 5 Hektar Rebfläche, diese Betriebe sind auch im Export sehr leistungsfähig. Es gibt jedoch kaum Betriebe, die im internationalen Vergleich als groß gelten (mehr als 200 Hektar).

Österreich ist ein Land der großen Qualitäten, denn etwa zwei Drittel der Weine sind Qualitätsweine – und einige davon gehören zu den besten der Welt bei Weiß, Rot und Süß!

quelle:
https://www.weinreisenaustria.at/weinland-oesterreich.html

 


#IberianWines #IberischeWeine #GenussLobbyist #BrunosWineFamily #BrunosWine #BrunosSelection #WeinOnline #WeinKaufen #Weinblogger #wein #GrapeDudesAndFriends #TSOV #WeingutHannesHarkamp #Österreich #Südsteiermark

 

Hersteller: Weingut Hannes Harkamp - Österreich
Inhalt: 0,75 Liter Grundpreis: € 45,33 / Liter
  • Allgemein
    Jahrgang:
    Alkoholgehalt:
    12,00%
    Weinart:
    Sekt
    Restzucker:
    brut (3.0)
    Säuregehalt:
    6,4 g
    Empfehlung Speisenempfehlung :
    Kaviar, Beef Tartare, Spargel mit gebratenem Fischfilet, Pasta mit Meeresfrüchten, Paella mit Fisch und Meeresfrüchten, Fischfilet gegrillt (Thunfisch, Lachs), Meeresfrüchte gebraten oder gegrillt, Puten- oder Hühnerschnitzel gebacken, Kalbsschnitzel geba
  • Entstehung
    Weinland:
    Österreich
    Region:
    Appellation:
    Südsteiermark
    Rebsorte:
    Weißburgunder, Blauer Zweigelt
  • Daten
    VE:
    6
    store code:
    Grinzens
    GrundPreisDE:
    45,33
  • Trinkempfehlung
    optimale Trinkreife:
    ca.3 bis 7 Jahre
    Empf. Trinktemperatur:
    6.0°C bis 8.0°C

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Noch keine Erfahrungsberichte für dieses Produkt vorhanden. Seien Sie der Erste, der ein Kommentar schreibt.

Alle Produkte vom Hersteller Weingut Hannes Harkamp - Österreich

€ 34,00
0,75 Liter
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support

Newsletter

Jetzt brunos.newsabonnieren und viele Vorteile sichern!

  • Ich erhalte ca 1x monatlich News mit aktuellen Angeboten und Informationen zu Produkten und Reisen.

  • Ich erhalte Informationen von Genussreisen schon in der Planungsphase.

  • Ich erhalte via E-Mail Stammkunden-Rabatt-Codes auf bestimmte Artikel.

Kontakt

Bruno Resi- Weinhandel

Kohlstatt 5
6094 Grinzens (bei Innsbruck)
Österreich
Telefon: +43 664 45 25 657

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns